Junge „Stabis“ bei Springerabend in Krefeld erfolgreich

Am Dienstag (01.09.2015) starteten die jungen Stabhochspringer vom ASC Düsseldorf bei einem familiären Wettkampf in Krefeld. Mit schönen Ergebnissen kamen sie mit ihrem Trainer Guido Arians zurück.

Drei Mädchen (Liv, Anna, Julia) sprangen in ihrem ersten Wettkampf überhaupt und stellten natürlich persönliche Bestleistungen auf. Vivien und Charlotte starteten zwar nicht zum ersten Mal im Stabhochsprung, freuten sich aber trotzdem über eine Steigerung um 30 Zentimeter auf 1,90 Meter.

Bei den Jungen bestätigte Jonas seine bisherige beste Leistung mit übersprungenen 2,10 Metern. Nils arbeitete fleißig an seiner Technik und der Lattenüberquerung, sprang deshalb nur aus sehr kurzem Anlauf. Er meisterte unter diesen Bedingungen starke 2,60 Meter.

Text: Marc Schlischka

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.