Oscar Grube erfüllt DM-Norm im Weitsprung

Die Nordrhein-Jugendmeisterschaften der Altersklassen U16 bis U20 gingen am Wochenende (10. & 11. Juni) in Wesel für den ASC Düsseldorf sehr erfolgreich zu Ende. Neben zwei Landesmeistertiteln gab es zudem noch eine erfüllte Norm für die DM zu feiern.

Till Draxler konnte sich über einen Doppelsieg in der Alterklasse M14 freuen. Am Samstag war er im Kugelstoßen mit 12,90 Metern nicht zu schlagen. Damit distanzierte er die Konkurrenz um mehr als einen halben Meter. Am Sonntag folgte sein zweiter Erfolg im Diskuswurf. Zwei gültige Versuche und 42,08 Metern reichten ihm zum Titel. 

Seine Trainingskollegin Julia Kühnel (W14) wurde im Hochsprung mit übersprungenen 1,45 Metern Achte. Nils Arians holte sich mit 3,60 Metern im Stabhochsprung den zweiten Platz. Zudem kam ein siebter Platz im Hochsprung (1,65 Metern).

Janet Twum-Barimah zeigte erneut ihr Sprinttalent und schaffte mit 12,54 Sekunden den Sprung in das Finale über 100 Meter. Dort konnte sie sich auf 12,32 Sekunden steigern und holte den dritten Platz.

Für Oscar Grube ging die Meisterschaft sehr gut los. Im Weitsprung kam er auf sehr gute 6,85 Meter (2. Platz) und erfüllte damit die Norm für die Deutschen Meisterschaften. Im Anschluss lief er über 400 Meter 50,66 Sekunden und holte sich den dritten Platz.

Die gesamte Ergebnisliste finden Sie hier.

Text: Marc Schlischka

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.