Hannah Hosten holt Titel im Hochsprung

Am Wochenende vom 21. bis 22. Januar fanden in Leverkusen die Nordrhein-Hallenmeisterschaften statt. Dabei konnte sich die ASC-Athletin Hannah Hosten im Hochsprung den ersten Platz sichern.In der Altersklasse U18 schafften zwar noch zwei weitere Springerinnen die Höhe von 1,67 Metern, weniger Fehlversuche hingegen hatte Hannah.

Im Sprint ging Janet Twum-Barimah (U18) an den Start. Über 60 Meter schaffte sie es bis in das Finale und auf den vierten Platz (8,00 Sekunden). Zudem wurde sie mit 27,17 Sekunden über 200 Meter Siebte.

Bei der männlichen Jugend waren Oscar Grube und Jaron Boateng wieder erfolgreich. Oscar wurde über 400 Meter sogar Dritter (52,50 Sekunden). Jaron verpasste im Sprint über 60 Meter Hürden (8,50 Sekunden) und im Weitsprung (6,20 Meter) nur knapp das Podest.

Bei Frauen war Tansu Engizek dabei. Im Weitsprung schaffte sie es auf 5,48 Meter und landete so auf Platz 5. Über 200 Meter kam sie nach 27,44 Sekunden ins Ziel.

Die gesamte Ergebnisliste finden Sie hier.

Text: Marc Schlischka

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.