Hüpfen, Springen, Speere werfen!

Der städtische Kindergarten Kanonierstraße feierte sein Sommerfest und wir als Kooperationsverein waren eingeladen. Wir nahmen die Einladung gerne an und bereiteten zwei kleine Bewegungsspiele vor.

Mit unseren Bambini-Trainern Nils und Maurice, der U12-Trainerin Barbara Mayer, Stella Hennecke als aktive Athletin und Britta Hennecke für den Vorstand boten wir den kleinen und großen Kindergartenkindern Hürdenlauf , Speerwerfen und Kirschkernkissenweitwurf an.

Der Speerwurf entpuppte sich als Highlight und da staunte auch Maurice nicht schlecht, als ein dreijähriger Zwerg den Speer mit technischem Know-How mehrere Meter weit geworfen hat.

Der Kindergarten ist bereits als Bewegungskindergarten zertifiziert und wir als ASC sind seit Beginn der Kooperationspartner im Bereich Sport. Am Freitag, den 23. Juni 2017 kam noch die Auszeichnung „mit dem Pluspunkt Ernährung“ hinzu.

Hierfür überreichte die Barmer GEK als Vertreter für die gesetzlichen Krankenkassen dem Land NRW und der Stadt Düsseldorf die Urkunde.

Das auch im Kindergarten immer viele helfende Hände benötigt werden, muss nicht extra erwähnt werden. Die Leitung hatte sich als Dankeschön eine sehr nette Geste für die Eltern einfallen lassen und überreichte den Eltern jeweils einen Familienpokal für die Hilfe. Wir als ASC wurden ebenfalls bedacht und bekamen auch einen Pokal für unser Engagement.

Nach drei Stunden bei Sonnenschein, Bewegung, Würstchen und gesunden Snacks ging das Sommerfest zu Ende und wir hoffen auf viele Nachwuchsathleten in der Turnhalle bei Heike oder bei Maurice in der U8.

Unter diesem Link finden Sie die Pressemitteilung für die Auszeichnung.

Text: Barbara Mayer

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.