Erfolgreiche Meisterschaften für die U14 des Kreis Dü/Ne

Zum zweiten Mal fanden im Rahmen der LVN-Crossmeisterschaften Kreisvergleichskämpfe im Crosslauf der Altersklasse U14 statt. Erstmalig waren auch Läuferinnen und Läufer aus dem Kreis Düsseldorf/Neuss am Start.

Wassenberg war ein toller Ausrichter und die Athletinnen und Athleten aus Düsseldorf dankten es mit sehr guten Ergebnissen.

Jungenteam nach 1670 Metern auf Platz 2

Das Team der Jungen mit Daniel Sergio Luca (ART Düsseldorf), Jonas Morales (ASC Düsseldorf), Till Draxler (ASC Düsseldorf), Simon Blech (TV Angermund) und Malte Blomenkamp (TV Angermund) bewältigte die 1670 Meter lange Strecke souverän. Sie belegten im Starterfeld von zehn Mannschaften den zweiten Platz.

Mädchen verpassen nur knapp das Podest

1670 Meter liefen auch die Mädchen Greta von Campe (TV Angermund), Charlotte Meyer-Schönherr (ASC Düsseldorf), Cynthia Kurth (TV Angermund), Liv Trick (ASC Düsseldorf) und Caroline Raffel (TV Angermund). Bei der Siegerehrung nahmen sie die verdienten Urkunden für Platz 4 in Empfang. Für die Kreisauswahl war der Wettkampftag also sehr erfolgreich.

Text: Heinrich Kiesheyer, Marc Schlischka

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.