StG Düsseldorf wird bei Team-DM Siebter

Am letzten Wochenende fand im Sportpark Rhede die Team-DM der Altersklasse U16 und U20 statt. Die Mannschaft der StG Düsseldorf war am Samstag in der jüngeren Altersklasse am Start.

Bevor es um 10 Uhr mit den Wettkämpfen los ging, trafen sich alle Athletinnen und Athleten sowie Betreuerinnen und Betreuer in Düsseldorf und reisten gemeinsam zu den Meisterschaften an. Dafür wurde ein Bus der Düsseldorf Panther angemietet.

Athleten sammeln viele Punkte für die Mannschaft

Bis zum Mittag konnten sich einige Athletinnen und Athleten schon über sehr gute Leistungen freuen. Jaron Boateng kam im Diskuswurf auf 46,46 Meter und wurde genauso wie im Hürdensprint über 80 Meter (11,18 Sekunden) Zweiter. So sammelte er jeweils 13 Punkte. Weitere 9 Punkte holte er im Kugelstoßen (13,17 Meter).

Wichtige Punkte sammelten auch Leon Vargin (TV Angermund) und Oscar Grube. Leon gewann den Lauf über 800 Meter in 2:04,25 Minuten. Auch Oscar Grube war im Weitsprung mit 6,34 Metern nicht zu schlagen. So kamen zweimal 15 Punkte auf das Mannschaftskonto.

Kreisrekord für die Staffel der männliche Jugend U16

Am Ende des Tages schaffte die Staffel der männlichen Jugend U16 nach einem anstrengenden Wettkampftag noch einen Kreisrekord. Gregory Minoue, Oscar Grube, Leon Vargin und Jaron Boateng nahmen alle ihre Kräfte zusammen und liefen nach 45,12 Sekunden in Ziel. Die alte Bestmarke steigerten sie um mehr als vier Zehntel.

Achter Platz im Gesamtergebnis, TV Wattenscheid gewinnt

So erreichten die Athletinnen und Athleten der Altersklasse U16 mit 128 Punkten einen verdienten siebten Platz. Den Sieg holte sich der TV Wattenscheid (210), die als einzige Mannschaft über 200 Punkte holte. Dahinter landeten die Mannschaften des TSV Bayer 04 Leverkusen (197) und ART Düsseldorf (196). Somit konnten sich zwei Teams aus Düsseldorf unter den Top 8 festsetzen.

Erfolgsmodell „Startgemeinschaft Düsseldorf“

Die StG Düsseldorf stellt sich also wieder als Erfolgsmodell heraus. Nachdem im letzten Jahr noch drei Vereine mit dabei waren, arbeiten in diesem Jahr der TV Angermund und der ASC Düsseldorf sehr erfolgreich zusammen. Beim Betreuerstab und den Athletinnen und Athleten ist ein Mannschaftsgefühl zu erkennen, das nicht nur im Wettkampf, sondern auch bei gemeinsamen Trainingseinheiten gelebt wird.

Die Ergebnisliste der Team-DM finden Sie hier.

Text: Marc Schlischka

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.