Kreismeisterschaften U14 + U18 in Düsseldorf

Am letzten Sonntag konnte man in der Leichtathletikhalle in Düsseldorf die Kreismeisterschaften der Altersklassen U14 und U18 beobachten. Viele ASC’ler konnten sich dort mit sehr guten Platzierungen behaupten.

Weibliche Jugend U14 mit Doppelsieg im Kugelstoßen

Bei der weiblichen Jugend U14 schafften es zwei Athletinnen auf das Podest. Im Kugelstoßen der W12 war Lena Waerder mit 7,77 Metern nicht zu schlagen. Direkt dahinter landete Dörte Tawiah mit 6,71 Metern.

Im Hochsprung verpasste Dörte den dritten Platz nur knapp. Sie übersprang 1,24 Meter und belegte den vierten Platz. Ebenfalls auf den vierten Platz kam dort Marie Helene Köhler.

In der Altersklasse W13 musste sich Liv Marie Trick über 800 Meter nur einer Athletin geschlagen geben. Die Uhr stoppte für sie nach 2:42,28 Minuten.

Starke männliche Jugend U14 sorgt für viele Kreismeister-Titel

In der männlichen Jugend U14 gab es für den ASC Düsseldorf gleich zehn Platzierungen auf dem Podium. Tim Blomenkamp (M12) siegte gleich zweimal in den Disziplinen 60 Meter (8,34 Sekunden) und 800 Meter (2:40,92 Minuten). Till Draxler (M13) zog nach und sicherte sich ebenfalls zweimal den ersten Platz. Im Hochsprung übersprang er 1,32 Meter, über 800 Meter kam er nach 2:37,28 Minuten ins Ziel. Direkt dahinter kam Moritz Piehl mit 2:45,15 Minuten auf den zweiten Platz.

Benjamin Roscher (M12) holte einen weiteren Sieg über 60 Meter Hürden (12,93 Sekunden). Zudem kam er im Hochsprung mit 1,20 Metern auf den zweiten Platz. Zwei zweite Plätze sammelte Richard Kuzaj. Im 60 Meter-Sprint (8,73 Sekunden) sorgte er mit Tim Blomenkamp für den Doppelsieg, im Weitsprung kam er auf 4,72 Meter.

Anna-Maria Kemper holt den Sieg über 60 Meter Hürden

In der weiblichen Jugend U18 sorgte Sprinttalent Janet Twum-Barimah für schöne Ergebnisse. In beiden Sprintdisziplinen kam sie auf Platz 2. 8,16 Sekunden über 60 Meter und 27,06 Sekunden über 200 Meter waren da ihre Ergebnisse. Anna-Maria Kemper komplettierte das Podest über die Hallenrunde in 27,62 Sekunden.

Über 60 Meter Hürden war sie noch erfolgreicher. Mit 9,57 Sekunden war Anna-Maria nicht zu schlagen. Zwei weitere Podestplätze steuerte Emily Brunke bei. Im Hochsprung erreichte sie mit 1,44 Metern den zweiten Platz, im Kugelstoßen (11,04 Meter) kam sie auf den dritten Platz.

Viele Podestplätze in der männlichen Jugend U18

Oscar Grube, Florian Jansen und Abhineet Jossan holten sich jeweils einen Titel in der Altersklasse der männlichen Jugend U18. Oscar war mit 23,88 Sekunden über 200 Meter der schnellste Athlet. Zudem kam er hinter Abhineet im Weitsprung auf den zweiten Platz (6,32 Meter). Abhineet sprang drei Zentimeter weiter und wurde Erster.

Florian Jansen war mit 1,84 Metern im Hochsprung nicht zu schlagen. Im Kugelstoßen kam ein dritter Platz (12,13 Meter) dazu. Im Finale über 60 Meter waren zwei ASC’ler am Start. Jaron Boateng (7,72 Sekunden) und Oscar Grube (7,73 Sekunden) freuten sich über den zweiten und dritten Platz. Die beiden trennte nur eine Hundertstel.

Erfolgreiche Staffeln der Startgemeinschaft Düsseldorf

Nach einem erfolgreichen Tag standen dann noch die Staffeln auf dem Zeitplan. Die Jugend U14 ging über 4×1/2 Runde an den Start, die U18 über die doppelte Distanz. Wie gewohnt, ging der ASC mit dem TV Angermund in der Startgemeinschaft Düsseldorf an den Start.

In der männlichen Jugend U14 kamen mit Platz 2 und 3 zwei Staffeln auf das Podest. In der weiblichen Jugend U14 starteten gleich vier Staffeln, die sich in der Konkurrenz mit den Plätzen 3, 6, 7 und 9 sehr gut behaupten konnten. Am erfolgreichsten war die weibliche Jugend U18, die sich den Titel holte.

Fotogalerie bei Instagram

Fotos von den Kreismeisterschaften finden Sie in offiziellen Instagram-Account vom ASC Düsseldorf, den Sie über das Logo in der rechten Spalte ansehen können. Auf direktem Weg kommen Sie auch über diesen Link dorthin.

Text: Marc Schlischka

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert