Jugendliche und Erwachsene bei Regionsmeisterschaften

Am Sonntag, den 13. Mai machten die Regionsmeisterschaften der Jugendlichen U18 und Erwachsenen Station in Essen. Im Sportpark „Am Hallo“ holte Daniel Laps über 1.500 Meter einen Titel für den ASC Düsseldorf.

Bei Regen und einigen Pfützen auf der Laufbahn musste Daniel vom Start aus sein Rennen alleine gestalten und lief so nach 4:11,74 Minuten als Sieger ins Ziel. Sein Trainer Ferdinand Nilgen und er waren mit der Zeit noch nicht ganz zufrieden.

Über 100 Meter der Frauen schafften Janet Twum-Barimah und Elena Timmerberg den Sprung in das Finale. Janet lief dort mit 12,69 Sekunden auf den zweiten Platz, Elena folgte ihr mit 13,15 Sekunden auf dem siebten Rang. Über die doppelte Distanz ging Luca Hammen (U18) an den Start. Mit 24,74 Sekunden erzielte er den zweiten Platz auf dem Podest.

Im Stabhochsprungwettkampf kam Tara Kann (U16) mit übersprungenen 2,20 Metern auf den vierten Platz. Joel Wireko (U16) wurde mit 2,60 Metern Dritter, sein Trainingskollege Fabio Menze schaffte 2,00 Meter und wurde Vierter. Guido Arians war in der Männerkonkurrenz am Start und erzielte mit der Höhe von 3,40 Metern den dritten Platz. 

Weitere Ergebnisse in der Übersicht

Luca Hammen (U18, Weitsprung: 5,39 Meter – 6. Platz), Elena Timmerberg (Frauen, Diskuswurf: 33,42 Meter – 4. Platz), Elena Timmerberg (Frauen, Weitsprung: 5,12 Meter – 4. Platz), Anna-Maria Kemper (Frauen, 100 Meter Hürden: 16,29 Sekunden – 5. Platz).

Hier finden Sie die gesamte Ergebnisliste.

Text: Marc Schlischka

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.