Jugend U18 bei Deutschen Meisterschaften

Am letzten Wochenende fanden in Mönchengladbach die Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U18 und U20 statt. Janet Twum-Barimah konnte über 100 Meter einen neuen Vereinsrekord aufstellen.

Abhineet Jossan mit neuer persönlicher Bestleistung

Schon am Freitag startete Abhineet Jossan über 400 Meter Hürden. In seinem Vorlauf kam er mit 56,14 Sekunden auf den vierten Platz und verpasste den Einzug in die nächste Runde nur sehr knapp. Mit der neuen perönlichen Bestleistung kann er trotzdem sehr zufrieden sein.

Startgemeinschaft Düsseldorf über 4×100 Meter

In der weiblichen Jugend U18 war eine Staffel der Startgemeinschaft Düsseldorf dabei. Mit den ASC-Athletinnen Janet Twum-Barimah und Anna-Maria Kemper sowie den Athletinnen Sophia Frentzel-Beyme und Frederike Schütte vom TV Angermund konnte die Mannschaft eine neue Saisonbestleistung aufstellen. Nach 49,84 Sekunden kam der Staffelstab ins Ziel.

Janet Twum-Barimah auch über 100 Meter am Start

Die junge Sprinterin Janet Twaum-Barimah ging zudem auch im Einzel an den Start und schaffte dort mit 12,24 Sekunden den Einzug in den Zwischenlauf. Dort bestätigte sie ihre gute Form nochmal mit 12,39 Sekunden. Mit der Zeit aus dem Vorlauf steigerte sie ihren eigenen Vereinsrekord um 26 Hunderstel.

Ausblick: Sommer der Deutschen Meisterschaften

In den nächsten Wochen stehen nun noch einige weitere nationale Meisterschaften an, an denen die Athletinnen und Athleten des ASC Düsseldorf teilnehmen werden. Freuen Sie sich also auf hoffentlich viele Erfolgsberichte.

Text: Marc Schlischka

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.