DM U16: Oscar Grube wird Sechster im Weitsprung

In der letzten Wochenende fanden in Bremen die Deutschen Meisterschaften der Jugend U16 statt. Oscar Grube konnte dabei mit zwei Starts über 300 Meter und im Weitsprung überzeugen.

Sechster Platz für Oscar Grube im Weitsprung

Am Samstag begann der Wettkampf für ihn im Weitsprung. Dort schaffte er mit 6,16 Metern den Sprung in das Finale der besten acht Athleten und konnte sich darin nochmal um einen Zentimeter steigern. Damit erreichte er den sechsten Platz.

Überzeugender Auftritt der StG Düsseldorf im Vorlauf

Nur 20 Minuten nach dem Beginn des Weitsprung-Wettkampfes ging er im Vorlauf der 4×100 Meter-Staffel an den Start. Dort schaffte die Mannschaft der StG Düsseldorf mit 45,21 Sekunden den Einzug in das A-Finale am nächsten Tag. Als abschließende Disziplin des Tages folgte für Oscar noch der Sprint über 300 Meter. Mit 37,75 Sekunden kam er dort ebenfalls in den Endlauf.

Am Sonntag standen somit noch zwei Entscheidungen mit Beteiligung des ASC Düsseldorf statt: Das Finale über 4×100 Meter und der Sprint über 300 Meter. Die vier Athleten Emil Vogel (TV Angermund), Oscar Grube, Leon Vargin (TV Angermund) und Gregory Minoue (TV Angermund) können ihre Leistung aus dem Vorlauf mit 45,42 Sekunden nochmal bestätigen und schaffen den Sprung auf den sechsten Platz der besten Staffeln in Deutschland.

Für den Abschluss der Meisterschaften sorgte dann Oscar Grube. Nach einem anstrengenden Wochenende lief er im B-Finale über 300 Meter nochmal 37,96 Sekunden und erzielte damit den zehnten Platz.

Vorbereitung auf die nächsten Deutschen Meisterschaften

Nach dem erfolgreichen Wochenende bereit sich Oscar zurzeit gemeinsam mit seinen Trainingskollegen auf die Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf vor. Diese finden vom 20. bis 21. August in Heidenheim statt. Dort starten die ASC-Athleten im Neunkampf.

Die gesamte Ergebnisliste finden Sie hier.

Text: Marc Schlischka

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.