„ASC in der Stadt“ auf Platz 3

Die DLV-Jugend hatte in den letzten Wochen zu einem Video-Wettbewerb aufgerufen. 18 Vereine folgten dem Aufruf und reichten einen Beitrag ein. Nachdem für alle Videos abgestimmt wurde, gab es für den ASC Düsseldorf eine sehr schöne Nachricht.

Das von Maurice Wala erstellte Video sammelte so viele Stimmen aus der Leichtathletik-Gemeinschaft, dass es nicht nur in die Top Ten kam, sondern sogar auf Platz 3 gewählt wurde. Damit verbunden ist ein Preisgeld von 100,00 Euro.

Mit großem Abstand hat hat die TLV Germania Essen-Überruhr gewonnen. Dahinter landete ein Video aus Wuppertal.

Hier können Sie sich das sehr gelungene Video nochmal in voller Länge anschauen. Viel Spaß!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.